zur Vereinsstartseite vom VfB Salzkotten e.V. zur Vereinsstartseite vom VfB Salzkotten e.V.

Willkommen auf
unserer Vereinsseite


Auch wir möchten das 
Medium Internet dazu nutzen,
uns Ihnen ein wenig näher
zu bringen.
Fühlen Sie sich eingeladen
einfach mal ein bischen zu
Stöbern.
Bitte beachten Sie
auch unsere
Sponsoren,
die ein aktives
Vereinsleben
erst ermöglichen.

Team's Ergebnisse Verein Sponsoren Links

VfB - Jugendpaten




Kai Malina am Sonntag im Tatort

VfB-Mittelfeldakteur und Schauspieler Kai Malina ist am Sonntag abend ab 20.15 Uhr (ARD) im Tatort zu sehen.

Kai Malina, der vor kurzem schon im Polizeiruf 110 einen "jugendlichen Amokläufer" spielte, ist also ein weiteres Mal als Darsteller in einem Krimi dabei. In der sonntäglichen Folge des Tatorts "Gestern war kein Tag" spielt er nun den Sohn des Ermordeten. Die Münchener Kommissare Batic und Leitmayr ermitteln.

Hier ein Auszug aus der Fernsehzeitschrift "TV-Spielfilm":

Hat der demenzkranke Max Lasinger (Günther Maria Halmer) seinen Sohn erschlagen, weil er ihn für einen Einbrecher hielt? Batic und Leitmayr (Miroslav Nemec, Udo Wachtveitl) erfahren: Der Tote war ein Nichtsnutz, seine Frau (Johanna Gastdorf) und ihr Sohn (Kai Malina) sind mit der Pflege des verwirrten Max total überfordert. Dass sie dafür eine bulgarische Schwarzarbeiterin engagiert hatten, verschweigen sie - als es herauskommt, nimmt der Fall eine ganz neue Wende...Pflegenotstand, Familienstress, Geschäftemacherei - so viel Abbildung sozialer Wirklichkeit hätte für drei Filme gereicht. Christian Görlitz ("Fleisch ist mein Gemüse") macht daraus einen Fall, der dennoch nie überladen wirkt. "Passt scho'", würde Max sagen.

Fazit der TV-Spielfilm: "Sozialkrimi" mit superber Besetzung

Wir dürfen also gespannt sein!

Unten: Kommissar Batic nimmt Kai in die Mangel

 (Quelle: TVSpielfilm.de)

 
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner